Unternehmen

Solarenergie überschattet Eons Gasgeschäft

Aktualisiert Dienstag, 13. November 2012, 11:10 Uhr

Der Energiekonzern Eon hat die Anleger mit einem schwachen und vor allem unsicheren Ausblick verschreckt. Belastet von einer deutlich schwächeren Nachfrage und sinkenden Strompreisen kappte Deutschlands größter Versorger die Gewinnziele. Auch die Dividende wird sinken. Um wie viel, kann der Konzern noch nicht sagen. Das kommt bei Investoren gar nicht gut an.

Die Aktie war am Dienstagmorgen mit Abstand der größte Verlierer im Dax und...