Dienstag, 13. November 2012, 01:31 Uhr

Die Welt in Bildern: 12. November

image

ABSCHIED: Eine Verwandte küsst den Sarg eines türkischen Soldaten, der in der vergangenen Woche mit 16 weiteren Truppenmitgliedern bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben kam. Adem Altan/Agence France-Presse/Getty Images

image

KRAWALLE: In Neapel kam es am Montag bei einer Demonstration gegen Arbeitslosigkeit zu Zusammenstößen zwischen der Polizei und Demonstranten. Die Arbeitslosenquote von Jugendlichen zwischen 15 und 24 Jahren lag im September in Italien bei 35,1 Prozent. Mario Laporta/Agence France-Presse/Getty Images

image

FONTÄNEN: Elefanten bespritzen Touristen zum thailändischen Neujahrsfest in Ayutthaya mit Wasser. Pornchai Kittiwongsakul/Agence France-Presse/Getty Images

image

ALLEIN: Die kleine Daisy Shaniya schaut in der Stadt Colombo auf Sri Lanka aus dem Fenster des Zimmers, in dem ihr toter Vater aufgebahrt liegt. Er und neun weitere Häftlinge kamen bei einem Gefangenenaufstand ums Leben. Chamila Karunarathne/Associated Press

image

ZERBEULT: Bei einem Autorennen im US-Bundesstaat Arizona gab es Streit zwischen zwei Rennfahrern. Der eine rammte den anderen auf der Rennstrecke in Avondale. Anschließend prügelten sich noch die Teams der beiden Fahrer. Tyler Barrick/Getty Images

image

STRASSENSZENE: ein Junge wärmt sich an einem Feuer in der Altstadt von Kabul in Afghanistan. Daniel Berehulak/Getty Images

image

AUFSCHREI: In Spanien protestierten die Menschen am Montag in Madrid gegen Zwangsräumungen. Verzweifelte Hausbesitzer, die ihre Hypothekenschulden nicht mehr bezahlen konnten, hatten sich aus Angst vor einer Zwangsräumung zuvor umgebracht. Spanische Banken erklärten daraufhin, dass sie Eigentümer in Finanznot zwei Jahre lang vor Räumungen verschonen wollen. Pierre-Philippe Marcou/Agence France-Presse/Getty Images

image

FRÜHER DRILL: Ein Kind balanciert auf einer Straße im indischen Hyderabad auf einem Seil, während seine Mutter dazu auf der Trommel schlägt. Noah Seelam/Agence France-Presse/Getty Images

image

SCHUSSBEREIT: Israelische Panzer haben sich auf einem Hügel mit Blick auf ein syrisches Dorf in Stellung gebracht. Am Montag meldete Israel, seine Armee habe in Reaktion auf syrischen Granatbeschuss syrische Artillerie getroffen. Avihu Shapira/Reuters

image

ABPAUSEN: Eine Amerikanerin paust an einer Gedenktafel in Washington in luftiger Höhe den Namen ihres in Vietnam gefallenen Onkels ab. Chip Somodevilla/Getty Images

image

DEMOKRATIE: Ein Helfer überprüft die Wahlurnen und Stimmzettel vor den allgemeinen Wahlen in Honduras, die am 18. November stattfinden. Jorge Cabrera/Reuters