Unternehmen

Provinzial Nordwest und Rheinland prüfen Fusion

Montag, 10. Dezember 2012, 20:12 Uhr

Die Allianz kommt vorläufig bei der Provinzial Nordwest nicht zum Zug. Statt mit Europas größtem Versicherer über einen Verkauf zu verhandeln, sollen die Provinzial-Eigentümer eine Fusion der beiden Sparkassenversicherer Nordwest und Rheinland prüfen. Die Vorstände der beiden Versicherungen kündigten an, „in Abstimmung mit den jeweiligen Eigentümern schnellstmöglich die Gespräche" aufnehmen zu wollen.

Bis Ende März wollen sie den Eigentümern einen konkreten Vorschlag vorlegen. Solange die Gespräche über das Vorhaben...