linear

Unternehmen

ArcelorMittal will US-Stahlwerk von ThyssenKrupp kaufen

Aktualisiert Mittwoch, 9. Januar 2013, 19:15 Uhr

Der weltgrößte Stahlkonzern ArcelorMittal könnte dem deutschen Konkurrenten ThyssenKrupp ein Riesenproblem abnehmen: Das Unternehmen interessiert sich für mindestens eines der beiden Pannen-Stahlwerke von ThyssenKrupp in Amerika. ArcelorMittal habe ThyssenKrupp ein Angebot unterbreitet, sagte der Finanzchef der Luxemburger, Aditya Mittal. ThyssenKrupp bemüht sich seit Mai des vergangenen Jahres um Käufer für seine Werke in Brasilien und dem US-Staat Alabama. Mittal bezeichnete die Produktionsanlagen in Alabama als...