comedy

Unternehmen

Billigeres iPhone würde Apples Margen drücken

Mittwoch, 9. Januar 2013, 22:49 Uhr

Die Aktien von Apple haben am Mittwoch leicht nachgegeben, nachdem berichtet wurde, dass der Technologiekonzern erwägt, ein billigeres iPhone auf den Markt zu bringen, um seine Attraktivität auf den preissensibleren internationalen Märkten zu erhöhen.

Laut den Berichten, die am Dienstag zuerst vom Wall Street Journal kamen, könnte Apple ein neues iPhone mit günstigeren Materialien bauen, dass etwa in den Schwellenländern billiger...