Unternehmen

Europäischer Bankenverband stellt Euribor in Frage

Mittwoch, 9. Januar 2013, 22:07 Uhr

Die großen Hoffnungen auf den Euribor erhalten einen Dämpfer nach dem anderen. Immer mehr Banken wenden sich von der Festsetzung des europäischen Referenzzinsatzes ab. Nun stellt der Europäische Bankenverband, der hinter der wichtigen Benchmark steht, die Existenz des Euribors in Frage. Wenn sich noch mehr Banken zurückziehen, wird es möglicherweise keinen Euribor mehr geben, sagte Cedric Quemener, Manager bei Euribor-EBF in Brüssel.

"Ich bin sehr besorgt über die gegenwärtige Situation, es handelt sich um eine...