Patchen

Unternehmen

SAP will mit Hana Umsatzziel früher erreichen

Aktualisiert Donnerstag, 10. Januar 2013, 20:33 Uhr

Der Softwarekonzern SAP will noch schneller wachsen und setzt dabei auf sein Zugpferd Hana. Mit dem Start eines neuen Produkts, bei dem die Basissoftware der Walldorfer mit der neuen Datenbanktechnolgie Hana verbunden wird, ist der Konzern einem wichtigen Ziel ein Stück näher gekommen: Sämtliche Softwareprodukte sollen über die superschnelle Datenbanktechnologie laufen. SAP-Gründer Hasso Plattner versprach, schon in "sehr kurzer Zeit" würden alle SAP-Produkte auf Hana-Basis laufen.

Beflügelt von der...