Freitag, 11. Januar 2013, 16:22 Uhr

London aus der Vogelperspektive: Ein Blick aus dem Shard

image

Ein Blick von der Freiluft-Plattform im 72. Stock des Shard-Gebäudes. Mit seinen 310 Metern ist der Skyscraper das höchste Gebäude Westeuropas. Justin Tallis/AFP/Getty Images

image

Besucher blicken von der Spitze des Shard auf die St. Paul's Cathedral im Herzen Londons. Peter Macdiarmid/Getty Images

image

Wegen seiner Größe wirft das Shard einen langen Schatten aufs Zentrum der britischen Hauptstadt. Der Wolkenkratzer gehört zum Londoner Immobilienportfolio des Premiers von Katar. Peter Macdiarmid/Getty Images

image

So sieht das Hochhaus am frühen Morgen aus, wenn man von einer Brücke über die Themse durch den Nebel in Richtung des Gebäudes blickt. AP Photo/Alastair Grant

image

Selbst auf der Toilette bietet sich den Besuchern ein wundervoller Blick über die Londoner Innenstadt und das Finanzzentrum der Metropole. REUTERS/Luke Macgregor

image

So sehen die Toiletten im 69 Stockwerk des Shard aus. REUTERS/Stefan Wermuth

image

Ein Angestellter hat sich an einem Fenster auf der Aussichtsplattform aufgestellt. REUTERS/Luke Macgregor

image

So sieht das Shard von unten aus. REUTERS/Luke Macgregor