Wirtschaft

Südkoreas Notenbank will Yen-Schwächung entgegentreten

Montag, 14. Januar 2013, 07:55 Uhr

Die südkoreanische Notenbank steht bereit, eine starke Abwertung des japanischen Yen zu parieren. Zentralbankgouverneur Kim Choong-soo kündigte in einer Mitteilung an, die heimische Exportindustrie zu schützen, nachdem der südkoreanische Won stark geklettert war. "Im Falle einer erhöhten Volatilität der Wechselkurse, zum Beispiel einem starken Fall des japanischen Yen, sollte eine aktive Antwort erfolgen, um negative Auswirkungen auf Exporteure und das Vertrauen der Investoren zu minimieren", erklärte Kim.

Das...