effectively

Analyse

Buy-Out eröffnet Dell neue Perspektiven

Dienstag, 15. Januar 2013, 09:03 Uhr

Ein gedrückter Aktienkurs, ein ordentlicher Haufen Geld und nicht zu vergessen ein möglicherweise interessierter Gründer und Chef mit einem beträchtlichen Unternehmensanteil haben Gespräche über einen Buy-Out bei Dell durch Private-Equity-Anleger wieder aufleben lassen.

Doch warum sollte Dell an einem Delisting interessiert sein? Gartner erinnerte am Montag daran, dass der weltweite PC-Absatz im vierten Quartal um 4,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken ist. Und das ist doch ein ziemlich guter Grund. Dell versucht...