Unternehmen

Haftbefehle in Indien gegen Porsche-Topmanager

Dienstag, 15. Januar 2013, 17:40 Uhr

NEU DELHI--Der Sportwagenhersteller Porsche hat Ärger mit seinem ehemaligen indischen Vertriebspartner. Der bezichtigt die VW-Tochter des Betrugs, der Bedrohung und illegaler Verabredungen. Mit Erfolg: Ein indisches Gericht stellte Haftbefehle gegen neun Topmanager der Stuttgarter aus, darunter Vorstandschef Matthias Müller.

"Unsere Rechtsabteilung ist eingeschaltet und prüft derzeit die Lage", sagte Vorstandschef Müller...

attended