International

Opferzahl in Bangladesch steigt weiter

Samstag, 4. Mai 2013, 10:52 Uhr

Nach dem Einsturz eines Fabrikgebäudes in Bangladesch ist die Zahl der Toten auf 540 gestiegen. 15 Leichen seien in der Nacht zum Samstag aus den Trümmern geborgen worden, teilte die Armee mit. Die Bergungsarbeiten hätten mittlerweile an Geschwindigkeit zugenommen. Am Samstag versammelten sich erneut verzweifelte Angehörige an der Unglücksstelle, die Fotos ihrer vermissten Verwandten bei sich trugen.

Das achtstöckige Gebäude, in dem fünf Textilfabriken untergebracht waren, obwohl es nicht dafür konstruiert war, war am 24....