Donnerstag, 22. November 2012, 22:50 Uhr

Die Welt in Bildern: 22. November

image

STREET ART: Touristen schießen ein Erinnerungsfoto vor einem Mauerbild des australischen Künstlers James Cochran, besser bekannt als Jimmy C, im Osten Londons. Matt Dunham/Associated Press

image

KINNHAKEN: Lyndon Edney verpasst Jeremy Van Diemen in Melbourne einen Treffer. Den Kampf im Halbschwergewicht entschied trotzdem Van Diemen für sich. Quinn Rooney/Getty Images

image

BLUTIG: Blut tropft von der Nase eines muslimischen Jungen während einer Muharram-Prozession im indischen Srinagar. Fayaz Kabli/Reuters

image

PANDA IN DER LUFT: Bei der jährlichen Thanksgiving-Parade von Macy's in New York trägt ein Ballon das Konterfei der Zeichentrickfigur Kung Fu Panda. Charles Sykes/Associated Press

image

BISSIG: Basketballprofi Serge Ibaka von Oklahoma Thunder beißt in der Partie gegen die Los Angeles Clippers in das Spielgerät. Bill Waugh/Reuters

image

EHRENWACHE: Beamte trauern auf der Beerdigung von jemenitischen Offizieren, die bei einem Flugzeugunglück in der Nähe von Sana'a umkamen. Khaled Abdullah/Reuters

image

KAMPFBEREIT: Angela Merkel trifft beim EU-Gipfel in Brüssel ein. François Lenoir/Reuters

image

FRÜHAUFSTEHER: Indische Hirten und ihre Kamele treffen bei einem Fest in Pushkar ein. Kevin Frayer/Associated Press

image

PILGERFLUG: Dichtes Gedränge herrscht wegen des Thanksgiving-Feiertags am Flughafen von Atlanta. David Goldman/Associated Press

image

HIEROGLYPHEN: Ein Tourist betrachtet das Innere einer Grabkammer im ägyptischen Luxor. Vor genau 90 Jahren wurde dort das Grab von Pharao Tutanchamun entdeckt. Nariman El-Mofty/Associated Press

image

EXODUS: Tausende verlassen wegen Gefechten ihre Heimat im Osten des Kongo. Phil Moorephil Moore/AFP/Getty Images

image

VERKEHRSGÜNSTIGE LAGE: Ein Haus steht mitten auf einer Autobahn in der chinesischen Provinz Zhejiang. Der Eigentümer hatte sich geweigert, das Haus zu verkaufen. Associated Press

image

NEUE NACHBARN: Ein Schwan schwimmt zu einem Haus in Mantokoling im US-Bundesstaat New Jersey, das durch den Supersturm Sandy überflutet worden war. Mario Tama/Getty Images

temporary