Unternehmen

VW investiert auf dem Weg an die Weltspitze so viel wie nie zuvor

Freitag, 23. November 2012, 13:03 Uhr

Auf dem Weg an die Weltspitze greift Volkswagen tief in die Tasche: In den kommenden fünf Jahren will Europas größter Autobauer gut 50 Milliarden Euro in neue Produkte, Werke und Technologien stecken. Ein weiteres Symbol für das Auseinanderdriften der Industrie: Denn während einige Unternehmen aus der Branche schwer unter der Last der Schuldenkrise in Europa ächzen, strotzt VW weiter vor Selbstvertrauen und legt das größte Investitionsprogramm der Firmengeschichte auf.

"Trotz des herausfordernden wirtschaftlichen...

noticed