Aktualisiert Montag, 4. Februar 2013, 12:27 Uhr

Eine Stadt versinkt in ihren Löchern

image

Mindestens 40 große Löcher tun sich in Harrisburg im US-Staat Pennsylvania auf. Aber die 50.000-Einwohner-Stadt kann sie nicht alle stopfen. Jeff Lautenberger/Wall Street Journal

image

Ausgerechnet zu Silvester hat sich in der North Fourth Street ein riesiges Loch aufgetan. Es hat die Wasser- und Gasversorgung unterbrochen. Dutzende Familien mussten das arme Viertel verlassen. Donald Gilliland/The Patriot-News

image

Ein Fußgänger läuft die North Fourth Street entlang. Harrisburg kann sich am kommunalen Anleihemarkt kein Geld mehr holen - den aber brauchen US-Städte, um sich zu finanzieren. Jeff Lautenberger/Wall Street Journal

image

An Silvester betete Sherri Lewis für ein besseres Jahr - dann tat sich vor ihrem Haus das Loch auf. Sie musste mit ihrer Familie in ein Obdachlosenasyl, doch während sie weg war, wurde ihre Wohnung geplündert. Hier wäscht sie das Geschirr mit ihrem Enkel Javiel Johnson. Jeff Lautenberger/Wall Street Journal

image

Thomas White und seine Patentochter Miiangil Cotton schauen von ihrer Türschwelle, wie Bauarbeiter an der Versorgung arbeiten. Jeff Lautenberger/Wall Street Journal

image

Der Bauarbeiter Steve Pannebaker arbeitet im Erdloch in der North Fourth Street. Jeff Lautenberger/Wall Street Journal

image

Harrisburg hat Schwierigkeiten, wichtige Infrastrukturprojekte umzusetzen - so wird von einem veralteten Wasserwerk gesagt, dass es ungereinigtes Wasser in den Fluss lässt. Stadtangestellter William cluck sagt, die Behörden können nichts machen, weil niemand ihnen Geld leiht. Jeff Lautenberger/Wall Street Journal

image

Stadtangestellte glauben, dass der Schutt des Lochs an der North Fourth Street die Filter an einem Knotenpunkt des Abwassersystems blockiert hat - und so das schmutzige Wasser in den Fluss gelangte. Jeff Lautenberger/Wall Street Journal

image

54 Millionen Dollar würde es laut Stadtverwaltung kosten, die gröbsten Missstände zu beseitigen. Aber nicht einmal der Staat will Harrisburg noch Geld leihen. Jeff Lautenberger/Wall Street Journal

image

Das reparierte Loch an der North Fourth Street. Jeff Lautenberger/Wall Street Journal