Unternehmen

Fiat will Chrysler bis 2014 komplett übernehmen

Montag, 4. Februar 2013, 07:16 Uhr

Der angeschlagene italienische Autobauer Fiat will die geplante Fusion mit seiner US-Tochterfirma Chrysler im nächsten Jahr abgeschlossen haben. Das teilte der Fiat-Konzernchef Sergio Marchionne am Sonntag auf einer Veranstaltung der italienischen Zeitung La Repubblica mit.

Strittig ist noch der Preis für jene Anteile an Chrysler, die sich noch im Besitz der US-Gewerkschaft United Auto Workers (UAW) befinden. Der Disput zwischen UAW...

Oedipus