Wirtschaft

Frankreichs Wirtschaft kommt nicht voran

Freitag, 21. Dezember 2012, 10:39 Uhr

PARIS – Die französische Wirtschaft dürfte nach Einschätzung der Statistikbehörde des Landes im Schlussquartal 2012 schrumpfen und in den ersten zwei Quartalen 2013 nur ein marginales Wachstum erzielen. Damit würde es für die französische Regierung schwierig, ihre Defizitziele 2013 zu erreichen. „Im dritten Quartal hatten wir ein kleines Wachstum, aber dies wird sich als vorübergehend erweisen", sagte Cedric Audenis, Leiter der Prognoseabteilung der Statistikbehörde Insee. „Im ersten Halbjahr 2013 sehen wir weiterhin kein...