impressive

Unternehmen

Kriselnder Windradbauer Vestas kommt an Geld

Montag, 26. November 2012, 13:21 Uhr

Der von Finanznöten geplagte Windturbinenhersteller Vestas hat seine Finanzierung vorerst gesichert. Der dänische Konzern einigte sich mit seinen Banken auf einen Kredit über 900 Millionen Euro. Dieser soll einen bestehenden Kredit über 1,3 Milliarden Euro ablösen.

Die Einigung schickte die Vestas-Aktie nach oben. Anleger hatten nämlich befürchtet, dass der weltgrößte Produzent von Windturbinen neue Aktien ausgeben muss, um frisches Geld hereinzuholen. Das hätte aber die Anteile der bestehenden Aktionäre verwässert. Die...