Unternehmen

Verdi will 5,2 Prozent mehr für Lufthansa-Beschäftigte

Dienstag, 27. November 2012, 17:29 Uhr

Die Deutsche Lufthansa muss sich auf eine harte Gehaltsrunde einstellen. Für die Tarifrunde 2013 fordert die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi für rund 50.000 Beschäftigte am Boden und in der Kabine Gehaltserhöhungen von 5,2 Prozent für zwölf Monate. Die Arbeitnehmer verlangen außerdem die Übernahme aller Auszubildenden und den Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen. Der aktuelle Tarifvertrag läuft am 31. Januar aus. Das erste Treffen mit Lufthansa ist für den 17. Januar geplant.

Deutschlands größter Airline dürfte...