receives

Unternehmen

Toyota ruft erneut Millionen Fahrzeuge zurück

Mittwoch, 14. November 2012, 15:04 Uhr

Toyota ruft schon wieder Fahrzeuge zurück. Weltweit knapp 2,8 Millionen Autos sollen von den Kunden in die Werkstätten gebracht werden, damit dort Fehler bei der Lenkung und der Wasserpumpe behoben werden. Erst vor einem Monat hatte der japanische Autokonzern die größte Rückruf-Aktion der Unternehmensgeschichte wegen eines einzelnen Bauteils gestartet. Der Ruf von Toyota könnte erneut Schaden nehmen, wie zuletzt nach der massiven Rückruf-Serie vor zwei Jahren.

Rückrufe wirken sich nicht zwangsläufig längerfristig auf den...