Unternehmen

Automarkt in Europa schrumpft etwas langsamer

Freitag, 16. November 2012, 08:01 Uhr

Die Autokäufer in Europa halten sich angesichts der Staatsschuldenkrise und der schwachen Konjunktur weiter zurück. Allerdings hat sich die Talfahrt am Automarkt etwas verlangsamt. Im Oktober fanden knapp eine Millionen Fahrzeuge einen neuen Besitzer, das waren 4,6 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Im Vergleich mit dem bisherigen Jahresverlauf sieht es damit nicht mehr ganz so trübe aus: Für den Zeitraum Januar bis Oktober meldeten die Automobilverbände ACEA und VDA ein Minus von 7,3 Prozent.

Die Situation in den...