receives

Wirtschaft

Moody's bescheinigt Patient Island stabile Aussichten

Freitag, 8. Februar 2013, 00:03 Uhr

Das einst fast bankrotte Island ist auf dem Wege der Besserung. Am Donnerstag meldete die Ratingagentur Moody's, die Aussichten für das Land seien jetzt „stabil". Zuvor hatte sie die künftige Finanzlage noch mit „negativ" bewertet. Damit reagiert die Agentur auf ein neues Gerichtsurteil, das die zusammengebrochene isländische Landesbanki von weiteren Schadensersatzzahlungen an geprellte Sparkunden freigesprochen hatte. Moody's benotet die Kreditwürdigkeit des Landes weiterhin mit „Baa3", was dem untersten Niveau...