symbols

Märkte

Ausländer sollen Chinas Aktienmarkt retten

Montag, 21. Januar 2013, 21:57 Uhr

Immer mehr Chinesen legen Geld im Ausland an. Weil sie damit als Käufer für chinesische Aktien ausfallen, setzt China in der Heimat auf ausländische Aktienkäufer.

Die chinesischen Aktienmärkte haben im weltweiten Vergleich im vergangenen Jahr besonders schlecht abgeschnitten. Während andere Märkte kräftig zulegten, geht es in China seit fünf Jahren bergab. Nur in einem Drittel der chinesischen Depots liegen Aktien – so gering war der Wert laut der Chinesischen Gesellschaft für Wertpapierdepots und Zahlungsabwicklung noch...