Wirtschaft

EU gibt grünes Licht für Finanztransaktionssteuer

Dienstag, 22. Januar 2013, 14:44 Uhr

Der Einführung einer Abgabe auf Börsengeschäfte in elf EU-Staaten steht nichts mehr im Weg. Die EU-Finanzminister billigten am Dienstag mehrheitlich dieses Vorhaben, an dem sich Deutschland, Frankreich, Belgien, Österreich, Spanien, Portugal, Italien, Griechenland, Slowenien, die Slowakei und Estland beteiligen wollen. Das Europäische Parlament hatte diesem Verfahren der so genannten verstärkten Zusammenarbeit im Dezember zugestimmt. Irlands Finanzminister und amtierender Ratspräsident Michael Noonan betonte, damit sei den elf Staaten aber "kein Blankoscheck" ausgestellt. Sie müssten sich an die...