International

Obama geht als Kämpfer in die zweite Amtszeit

Dienstag, 22. Januar 2013, 16:54 Uhr

Der Barack Obama, der vor vier Jahren als 44. Präsident der Vereinigten Staaten in sein Amt eingeführt wurde, sprach davon, sich über die bestehenden poltischen Verhältnisse zu erheben. "Die abgestandenen politischen Argumente, die uns so lange beschäftigt haben, gelten nicht mehr", sagte er bei seiner ersten Antrittsrede.

Der Barack Obama, der am Montag in sein Amt eingeführt wurde, hatte nicht nur mehr graue Haare, er hörte sich auch weniger wie ein Mann an, der sich auf Höhenflüge vorbereitet – sondern eher...