Unternehmen

RWE steigt aus Pipeline-Projekt Nabucco aus

Freitag, 7. Dezember 2012, 13:29 Uhr

Der Energiekonzern RWE steigt aus dem Pipeline-Projekt Nabucco aus. Mit der geplanten Gasleitung vom kaspischen Meer über die Türkei nach Europa sollte die Region unabhängiger von russischen Gaslieferungen werden. Doch dieses Ziel sei in weite Ferne gerückt, begründete die RWE AG den Abschied aus dem Konsortium.

Das Wall Street Journal hatte bereits zu Wochenbeginn unter Berufung auf Kreise berichtet, RWE und der österreichische...