Unternehmen

Bei Douglas übernimmt Advent

Freitag, 7. Dezember 2012, 14:26 Uhr

Der US-Investor Advent übernimmt die Macht beim Handelskonzern Douglas. Deutlich mehr als 90 Prozent der Aktionäre haben das Übernahmeangebot angenommen. Damit steht die Aktie vor dem Rauswurf aus dem MDax, da der Freefloat unter zehn Prozent sinkt. Zusammen mit der Gründerfamilie Kreke will Advent den zuletzt schwächelnden Handelskonzern wieder auf Kurs bringen. Der nächste logische Schritte wäre ein Squeeze-out und ein Verschwinden der Aktie vom Kurszettel.

Weit mehr Aktionäre als nötig haben ihre Aktien dem...