Der Investor Joe Lewis steigt nicht ins Bitcoin-Geschäft ein. Er steht auch nicht an der Spitze des Phoenix Fund, einem Private-Equity-Fonds aus Zürich. Ein Artikel über das vermeintliche Investment wurde hier fälschlicherweise veröffentlicht und wurde entfernt.