Unternehmen

Telefónica Deutschland will den Markt aufmischen

Mittwoch, 27. Februar 2013, 10:19 Uhr

Der Mobilfunkanbieter Telefónica Deutschland geht trotz eines starken Schlussquartals eher vorsichtig ins neue Geschäftsjahr. 2013 wolle das Unternehmen weiterhin besser als der deutsche Mobilfunkmarkt abschneiden und den Anteil an Marktumsätzen aus Mobilfunkdienstleistungen steigern. Das kündigte der kleinste der vier deutschen Mobilfunknetzbetreiber, der unter der Marke O2 firmiert, an. Konkrete Zahlen blieb das Unternehmen allerdings schuldig.

Die Tochter der spanischen Telefónica SE steigerte die Erlöse im vierten...

Grand