overwhelming

Unternehmen

Arbeitnehmer wollen VW-Gesetz erhalten

Mittwoch, 27. Februar 2013, 14:05 Uhr

Die Arbeitnehmerschaft bei Europas größtem Autobauer Volkswagen will für den Erhalt des umstrittenen VW-Gesetzes kämpfen. "Wenn es sein muss, dann werden wir auch nach Brüssel gehen und dort gemeinsam für das VW-Gesetz streiten", sagte Betriebsratschef Bernd Osterloh auf einer Betriebsversammlung im Stammwerk in Wolfsburg vor mehr als 18.000 Beschäftigten.

Konservativen und Marktradikalen sei das VW-Gesetz ein Dorn im Auge. Es passe nicht in deren Weltbild, sagte Osterloh. "Volkswagen und das VW-Gesetz...