Wirtschaft

BaFin-Präsidentin nimmt sich Schattenbanken vor

Donnerstag, 28. Februar 2013, 11:57 Uhr

Die Präsidentin der deutschen Finanzaufsicht sieht mit der Einführung des Trennbanken-Systems die Regulierung noch nicht am Ziel. Sie will mit schärferen Regeln auch ein Abwandern der Institute in den schwach beaufsichtigten Schattenbankensektor verhindern. Für die BaFin-Chefin Elke König gilt dabei der Grundsatz: „Gleiches Geschäft, gleiches Risiko, gleiche Regeln."

Das in Berlin geplante Gesetz, wonach riskantes Bankengeschäft ausschließlich in einer eigenständigen Handelseinheit getätigt werden darf, ist laut König...

noticed