Unternehmen

Telekom-Grundkapital erhöht sich nach Sachdividende

Freitag, 14. Juni 2013, 18:22 Uhr

Das Grundkapital der Deutschen Telekom hat sich um 3 Prozent erhöht, nachdem der Dax-Konzern in diesem Jahr erstmals auf Wunsch eine Sachdividende ausgezahlt hat.

Die Telekom hatte ihre Aktionäre vor die Wahl gestellt, entweder eine Dividende von 0,70 Euro in bar zu kassieren oder je zwölfeinhalb Dividendenansprüche eine neue Aktie zu bekommen, was einem rechnerischen Bezugspreis von 8,75 Euro entsprach.

Aktionäre, die zusammen...