Aktualisiert Mittwoch, 24. Juli 2013, 01:25 Uhr

Der neue Prinz heißt George Alexander Louis

image

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge verlassen mit ihrem Neugeborenen das Krankenhaus in London. Der kleine George Alexander Louis steht nun an dritter Stelle der Thronfolge am britischen Hof. Ben Stansall/Agence France-Presse/Getty Images

image

Der Junge wog bei der Geburt am späten Montagnachmittag 3,8 Kilogramm. John Stillwell/Reuters

image

Den Journalisten, die stundenlang vor dem Londoner St. Mary's Krankenhaus ausgeharrt hatten, sagte Kate, sie sei „sehr emotional". Ihr Mann, Prinz William, wirkte entspannt und witzelte mit Journalisten. Oli Scarff/Getty Images

image

„Er hat dankbarerweise ihr Aussehen", sagte William und fügte hinzu, dass das Baby auch „ein kräftiges Paar Lungen hat, das steht schon mal fest". Peter MacDiarmid/Getty Images

image

Die frischgebackenen Eltern trugen ihren Nachwuchs in einer Babyschale ins Auto. Oli Scarff/Getty Images

image

Als William seinen Sohn ins wartende Auto brachte, gab es ein paar Tränen. Carl Court/Agence France-Presse/Getty Images

image

Schaulustige hatten sich vor dem Krankenhaus versammelt und beobachteten, wie Prinz William und Kate mit ihrem Baby nach Hause fuhren. Oli Scarff/Getty Images

middleclass