masses

International

Syrien-Konflikt erfasst den Libanon

Mittwoch, 22. Mai 2013, 01:17 Uhr

BEIRUT--Der Syrien-Konflikt dehnt sich immer stärker auf das Nachbarland Libanon aus. Bei schweren Ausschreitungen zwischen Unterstützern und Gegnern von Syriens Staatschef Baschar al-Assad in der nordlibanesischen Stadt Tripoli wurden am Dienstag mindestens vier Menschen getötet und 35 weitere verletzt, wie die libanesischen Sicherheitskräfte mitteilten. Die Armee entsandte Soldaten, um die Gewalt zu stoppen.

Indes hat ein wichtiger Ausschuss des US-Senats am Dienstag Waffenlieferungen an syrische Oppositionsgruppen mit...