Unternehmen

Coca-Cola steigert Gewinn deutlich

Aktualisiert Dienstag, 12. Februar 2013, 17:30 Uhr

Beim weltgrößten Getränkehersteller Coca-Cola sprudeln Umsatz und Gewinn dank des Wachstums vor allem in Schwellenländern weiter. Allerdings bremst das schwache Geschäft in Europa und China den Konzern aus Atlanta etwas aus. Weltweit wuchs der Absatz im Schlussquartal nur um drei Prozent. Das ist das Mindeste, das sich die Gesellschaft vorgenommen hat. Die Zielspanne reicht von drei bis vier Prozent jährlich.

Der harte Preiswettbewerb führte in Europa, wo die Kunden angesichts der Wirtschaftskrise ihr Geld zusammenhalten,...

strongest