Märkte

  • [image]

    Hedgefonds-Manager Einhorn warnt vor Tech-Blase

    David Einhorn wettet mit seinem Hedgefonds Greenlight Capital gegen eine Reihe von Technologieaktien. Angesichts der hohen Bewertungen fühle er sich an die Dotcom-Blase erinnert, schreibt er in einem Brief an Investoren – nur der öffentliche Enthusiasmus fehle dieses Mal.

Finanzmärkte aktuell


  • Portugal zeigt sich fit für den Kapitalmarkt

    Portugal scheint fit für den Kapitalmarkt. Die erste Auktion von Staatsanleihen, seitdem das Land während der Finanzkrise 2011 unter den Rettungsschirm schlüpfte, verlief am Mittwoch ohne Probleme.

  • Bitcoin-Börse Mt. Gox: Die Geschichte des Untergangs

    Mt. Gox war der wichtigste Handelsplatz für die digitale Währung Bitcoin. Kurz bevor die Firma Insolvenz anmeldete, soll der Chef Karpelès sich mehr um die Speisekarte eines geplanten Cafés als um Sicherheitslücken gekümmert haben.

  • Wann kommt das Rekordhoch im Dax?

    Der Dax befindet sich seit Monaten in einer Seitwärtsbewegung. Anleger fragen sich: Wann notiert der deutsche Leintindex auf Rekordhoch - oder haben wir die Höchstkurse am deutschen Aktienmarkt für dieses Jahr bereits gesehen?

Börsen weltweit

23.04.2014 17:05 Uhr

DEUTSCHLAND: DAX

Index Kurs +/-%
Deutschland: DAX 9.559,62 -0,42
Großbritannien: FTSE 100 6.677,59 -0,06
Hongkong: Hang Seng 22.509,64 -0,97
Japan: Nikkei 225 14.546,27 1,09
USA: Dow Jones (DJIA) 16.503,36 -0,07
USA: Nasdaq 4.142,71 -0,45

Rohstoffe

23.04.2014 17:00 Uhr

ÖL (BRENT)

Rohstoff Preis in Dollar +/-
Öl (Brent) 109,11 -0,19
Erdgas 4,79 0,28
Gold 1.284,05 8,05

Deutsche Aktien

23.04.2014 17:04 Uhr
Kurs +/-%
Allianz 122,20 0,23
Mnchener Rckversicherungs-Gesellschaft AG (vink. NA) 167,96 -0,44
Daimler AG 68,04 -0,82
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 195,50 -1,46
BASF 81,65 0,18

Devisen

23.04.2014 17:18 Uhr

DOLLAR (EUR/USD)

Währung Letzter +/-
Dollar (EUR/USD) 1,3821 0,0015
Pfund Sterling (EUR/GBP) 0,8238 0,0033
Yen (EUR/JPY) 141,365 -0,26
Schweizer Franken (EUR/CHF) 1,2194 -0,0023

Zertifikate

23.04.2014 12:02 Uhr
Name ISIN +/-%
FTE/COBA Opt 14 DE000CK5UQG3 366,67
DAX/DEUT P-Opt 14 DE000DE8G1Z1 200,00
SX5E/DEUT P-Opt 14 DE000DE7PYP1 200,00
EUR/GBP/COBA Zt DE000CB6EZL7 157,58
EUR/USD/UBS Opt DE000UA6KUN0 108,33

ETFs

22.04.2014

10-jährige Staatsanleihen

23.04.2014 16:10 Uhr
Kupon (%) Staat Rendite (%) Renditevorsprung auf
10j-Bundesanleihen*
Renditevorsprung auf
10j-US-Staatsanleihen
2,25 Deutschland 1,07 0,00 1,07
3,85 Portugal 3,03 1,96 3,03
5,50 Spanien 2,36 1,29 2,36
5,00 Irland 1,87 0,80 1,87
3,13 USA
8,00 Großbritannien 2,27 1,20 2,27

data provided by finanzen.net

Aktien in den Nachrichten

Aktuelle Schlagzeilen

Von Dow Jones Newswires

Meistgehandelte US-Aktien

23.04.2014 11:02 Uhr
Country: Index Last Change +/-%
AT&T 35,15 -1,14 -3,13
Bank of America 16,35 0,06 0,37
Verizon Communications 47,38 -0,54 -1,13
EMC 25,97 -0,79 -2,95
Advanced Micro Devices 4,25 -0,05 -1,28

Panorama

  • [image]

    Die Welt in Bildern: 22. April

    Frühlingsboten in Washington, schmutzige Schüler in Indonesien, eine riesige BH-Sammlung in China und royale Reisefotos aus Australien. Das und noch mehr steckt diesmal in unseren Bildern des Tages.

  • [image]

    Die Auto-Neuheiten aus China

    Der chinesische Automarkt gilt als schwierig - aber auch als lukrativ. Im Jahr des Pferdes versuchen die Autobauer mit limitierten Editionen und protzigen Modellen, die Käufer zu umgarnen. Wir zeigen Ihnen die Neuheiten der Automesse in Peking.

  • [image]

    Panini-Sticker: Höhepunkte aus 40 Jahren

    Zur Weltmeisterschaft im eigenen Land kamen 1974 die ersten Panini-Klebebilder in Deutschland auf den Markt, inzwischen haben sie Kultstatus. Ein Rückblick auf 40 Jahre Fußballgeschichte.

  • [image]

    Diese Länder sind die Wachstums-Stars

    Die Weltwirtschaft gewinnt weiter an Schwung. Wachstums-Impulse kommen aus den Industrieländern, auch aus Europa. Die höchsten Wachstumsraten sitzen aber woanders. Wir zeigen Ihnen, wo die Wirtschaft am stärksten boomt.

  • [image]

    Die bestverdienenden Bankenchefs der Welt

    Das vergangene Jahr hat sich für die Chefs der internationalen Großbanken wieder gelohnt. Doch auch in der Liga der Großverdiener gibt es deutliche Klassenunterschiede. Wir haben aufgelistet, wer wie viel erhalten hat.

Partner Center
An Advertising Feature